Durchsuchen nach
Kategorie: Verwandte Themen

Alle Blog-Einträge mit Infos zu verwandten Themen rund um die Bottwarbahn, Radfahren, etc.

Verwandte Projekte in der Region – heute: Vaihingen

Verwandte Projekte in der Region – heute: Vaihingen

Ein Bahnsteig ohne Schienen: Bei Kleinglattbach wird das Ende der Bahnstrecke deutlich. Künftig sollen dort Radfahrer verkehren.

Auch in der Nachbarschaft gibt es Projekte zur Umwidmung ehemaliger Bahntrassen in steigungsfreie und naturnahe Rad- und Fußwege. In Vaihingen ist man nach anfänglich ablehnender Haltung des Gemeinderats (kommt einem irgendwie bekannt vor…) inzwischen einen Schritt weiter – auch wenn es hier nicht so ein spektakuläres Element wie den Lerchenbergtunnel gibt.

> Hier geht es zum Artikel in der Ludwigsburger Kreiszeitung
(pdf-Archiv)

Der Heilbronner Abschnitt der Bottwartalbahn hat sein jährliches Comeback im Maßstab 1:87

Der Heilbronner Abschnitt der Bottwartalbahn hat sein jährliches Comeback im Maßstab 1:87

Eisenbahn-Nostalgie im Maßstab 1:87

Im Rahmen des Tags der offenen Tür am Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn macht das Team der Modellbahn-AG Fahrbetrieb auf dem Modell der ehemaligen Bottwartalbahn zwischen Südbahnhof und Sontheim.

Wir fahren nach Fahrplan mit Schmalspur- und Normalspurzügen und zeigen, wie der Rollbockbetrieb (Normalspurzüge auf schmaler Spur) abläuft. Interessierte Modellbahnfreunde sind herzlich willkommen.

Samstag, 15. Februar 2020
Fahrbetrieb in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
74072 Heilbronn, Bismarckstr. 10
Kellergeschoss, Zimmer 015

Stadt prüft den Bau eines (schnellen?) Radwegs

Stadt prüft den Bau eines (schnellen?) Radwegs

Es gibt gute Neuigkeiten: Das Amt für Straßenwesen wird prüfen, in welchem Umfang und mit welchem Aufwand auf der ehemaligen Bottwarbahntrasse ein Radweg realisiert werden kann. Ein wichtiger Meilenstein ist damit erreicht.

Die erfreuliche Resonanz und positive Berichterstattung zur Trassenbegehung, sowie der Brief an die Bürgermeisterrunde haben hierzu sicher ihren Beitrag geleistet.

Leider wurde in der gleichen Dezernentenbesprechung der Erwerb des Lerchenbergtunnels und der ehemaligen Gleistrassen abgelehnt, da die Kaufpreisvorstellungen der Bahn angesichts des wirklichen Wertes der Grundstücke als völlig überzogen angesehen werden.

Hier werden wir als Verein natürlich weiterhin nachhaken, auch um die weiterhin existierende Befürchtung eines „Millionengrabs“ zu entkräften. Dabei ist jede Unterstützung fachlicher und kreativer Art willkommen!

125 Jahre Idee Bottwartalbahn

125 Jahre Idee Bottwartalbahn

Die Bürgeraktion Bottwartalbahn lädt zu verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des 125jährigen Jubiläums der Bottwartalbahn ein:

  • Freitag, 31. Mai | 19.30 Uhr | Bebilderter Jubiläumsvortrag | >Handzettel (pdf)
  • Samstag und Sonntag, 1./2. Juni | 11 – 16 Uhr | Ausstellung mit Fotos, Originalteilen, Modellen

Veranstaltungsort: Stadthalle Beilstein | Albert-Einstein-Straße 20
(in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Bottwartal e.V.)

sowie:

Online-Umfrage Radschnellwege

Online-Umfrage Radschnellwege

Update: Die Umfrage ist inzwischen abgeschlossen.

Die Umfrage erreicht man unter https://radschnellweg-hn.de

Durch Anklicken einiger Punkte auf der angezeigten Karte kann man die vorgeschlagenen Radwege zur Anbindung an den geplanten Radschnellweg um unsere Lerchenbergtrasse ergänzen. Anschließend kann man diese Ergänzung kommentieren.

Diskussion zur Radschnelltrasse

Diskussion zur Radschnelltrasse

Die Radschnell-Verbindung Bad Wimpfen – Neckarsulm – Heilbronn wird bei einer öffentlichen Fachveranstaltung zum Mobilitätspakt für den Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm am Montag, 25. März, um 17:30 Uhr im Audi-Forum Nekarsulm zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Ab 18:30 Uhr kann das Publikum mitdiskutieren. Dann stehen zusätzlich die Bündnispartner Helmut Stettner (Audi), Josef Klug (Schwarz-Gruppe), Landrat Detlef Piepenburg, OB Steffen Hertwig, Wilfried Hajek (Stadt HN) Ascan Egerer (AVG) und Dietmar Maier (NVBW) zur Verfügung. [aus: HN Stimme, 23.03.19]

Der geplante Erlebnisweg Lerchenbergtunnel mit Anschluss an den Radweg am Neckar kann in diesem Zusammenhang als Quertrasse bzw. Zubringer zu der Schnelltrasse gesehen werden.

Fahrt nach Wuppertal zur Nordbahntrasse

Fahrt nach Wuppertal zur Nordbahntrasse

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde des Vereins „Erlebnisweg Lerchenbergtunnel“, Oberbürgermeister Harry Mergel, die Fraktionen des Heilbronner Gemeinderats, die Dezernenten, das Amt für Straßenwesen und das Liegenschaftsamt sowie Vertreter der Medien.

Fahrt nach Wuppertal zur Nordbahntrasse Samstag 30. September 2017

Abfahrt:  7 Uhr in PKW-Fahrgemeinschaften
Ankunft:  11 Uhr an der Nordbahntrasse
Rückfahrt: 18 Uhr – Ankunft in Heilbronn ca. 22 Uhr.

Weiterlesen Weiterlesen