Verwandte Projekte

Verwandte Projekte

Umgewidmete Bahntrassen mit Fahrradtunnel
 

Nordbahntrasse Wuppertal

Vergleichbares, bereits realisiertes Projekt – allerdings im größeren Stil (23 km Strecke mit 6 bzw. 7 Tunnel und gemauerten Viadukten)

  • Tunnel Schee, 722 m
  • Tunnel Dorp, 488 m
  • Tunnel Rott, 364 m
  • Wichlinghauser Tunnel, 280 m (auf der zuführenden Schwarzbachtrasse)
  • Tunnel Dorrenberg („Tanztunnel“), 175 m
  • Tunnel Engelnberg, 171 m
  • Tunnel Fatloh, 85 m

Weitere zum Radweg umgewidmete ehemalige Bahntunnel in Deutschland

Milseburgtunnel (Röhn / Hessen), 1.172 m (derzeit längster dt. Radtunnel)
Wegeringhauser Tunnel (Sauerland / NRW), 724 m
Kückelheimer Tunnel (Sauerland / NRW), 689 m
Pleiner Tunnel (Vulkaneifel / RP), 585 m und „Großes Schlitzohr“, 560 m
Bleialfer Tunnel (Eifel / Rheinland-Pfalz), 400 m
Bromskirchener Tunnel (Rothaargebirge / Hessen), 324 m
Deiseler Tunnel (Weserbergland, Hessen), 202 m
Schulenbergtunnel (Ruhrgebiet, NRW), 195 m
…und grenznah:
Wälderbahntunnel (Bregenz a. Bodensee / Österreich), 200 m

Als Besonderheit:
Kyller Tunnel und Dechen-Tunnel (Eifel / Rheinland-Pfalz) auf dem Kylltal-Radweg in Eisenbahntunnel mit parallelem Schienenbetrieb(!)

In Planung:
Silscheder Tunnel (südl. Ruhrgebiet / NRW), 845m


Übersicht

Auf Basis von Informationsgesprächen mit Verantwortlichen vergleichbarer Projekte innerhalb Deutschlands ist folgende, informative und faktenbasierte Gegenüberstellung des Projekts Lerchenbergtunnels mit anderen Bahntrassen-Radwegen mit Tunnelnutzung entstanden – ganz unter dem Motto: „Was andere schaffen, kann Heilbronn auch!“:


Weitere erwähnenswerte Bahn-Radrouten mit Tunnel

Vía Verde del Plazaola (Spanien): ca. 40 km / 39 Tunnel (darunter der mit 2.630m längste Radtunnel Europas, Tunél de Uitzi)
Vía Verde de la Terra Alta (Spanien): 3,6 km / 20 Tunnel / 5 Viadukte
Vía Verde de la Val de Zafán (Spanien): ca. 46 km / 7 Tunnel / 2 Viadukte


Private Verzeichnisse von Bahntrassenradwegen


Lokale Vereine

Interessengemeinschaft zur Reaktivierung der Bottwartalbahnstrecke als S-Bahn von Marbach bis Heilbronn – Keine Konkurrenz zum Radweg (Lerchenbergtunnel ist für diese Planung nicht relevant), sondern sinnvolle Ergänzung zur zeitgemäßen Mobilität.

Ein Blick zurück in vergangene Zeiten im Maßstab 1:87 mit der Normalspur- und Schmalspurstrecke von Heilbronner Südbahnhof bis zum Bahnhof Sontheim mit liebevollen städtebaulichen und landschaftlichen Details.