Erste Gespräche zwischen Stadt und Bahn über die Zukunft der ehemaligen Lerchenberg-Bahntrasse haben stattgefunden

Erste Gespräche zwischen Stadt und Bahn über die Zukunft der ehemaligen Lerchenberg-Bahntrasse haben stattgefunden

Die DB gibt sich grundsätzlich verkaufsbereit. Einzelheiten wie die
Bewertung des Geländes und des Tunnelbauwerks müssen noch bahnintern abgeklärt werden. Noch vor der Sommerpause soll es konkreter werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.