Browsed by
Autor: Martin Bücker

Öffentliche Begehung der Bottwarbahn-Trasse

Öffentliche Begehung der Bottwarbahn-Trasse

Am Samstag den 9. November um 14 Uhr findet eine öffentliche und informative Begehung der ehemaligen Heilbronner Bottwarbahn-Trasse statt – eine Initiative des Erlebnisweg Lerchenbergtunnel e.V.

Unter dem Motto „Wer küsst das Dornröschen wach?“ stellen wir dabei unsere Konzeption eines autofreien Schnellradwegs
zwischen Sontheimer Landwehr und Rathenau-Platz vor.

Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Eingang zum Edeka Markt (Charlottenstraße 9 / Schmollerstraße 19 am ehem. Südbahnhof. Bitte beachten: Höchstparkzeit auf dem Edeka-Parkplatz 75 Minuten!)

125 Jahre Idee Bottwartalbahn

125 Jahre Idee Bottwartalbahn

Die Bürgeraktion Bottwartalbahn lädt zu verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des 125jährigen Jubiläums der Bottwartalbahn ein:

  • Freitag, 31. Mai | 19.30 Uhr | Bebilderter Jubiläumsvortrag | >Handzettel (pdf)
  • Samstag und Sonntag, 1./2. Juni | 11 – 16 Uhr | Ausstellung mit Fotos, Originalteilen, Modellen

Veranstaltungsort: Stadthalle Beilstein | Albert-Einstein-Straße 20
(in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Bottwartal e.V.)

sowie:

Diskussion zur Radschnelltrasse

Diskussion zur Radschnelltrasse

Die Radschnell-Verbindung Bad Wimpfen – Neckarsulm – Heilbronn wird bei einer öffentlichen Fachveranstaltung zum Mobilitätspakt für den Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm am Montag, 25. März, um 17:30 Uhr im Audi-Forum Nekarsulm zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Ab 18:30 Uhr kann das Publikum mitdiskutieren. Dann stehen zusätzlich die Bündnispartner Helmut Stettner (Audi), Josef Klug (Schwarz-Gruppe), Landrat Detlef Piepenburg, OB Steffen Hertwig, Wilfried Hajek (Stadt HN) Ascan Egerer (AVG) und Dietmar Maier (NVBW) zur Verfügung. [aus: HN Stimme, 23.03.19]

Der geplante Erlebnisweg Lerchenbergtunnel mit Anschluss an den Radweg am Neckar kann in diesem Zusammenhang als Quertrasse bzw. Zubringer zu der Schnelltrasse gesehen werden.